Was mir auffiel!

Was ist im Norden los? Nach 3 Tagen Seminar in Warnemünde fiel mir auf, dass keiner keinen grüßt. Da, wo ich es tat, bekam ich schon mal besorgte Blicke erwidert. Selbst beim joggen oder auf Wegen im Hotel gucken einen die Leute nicht an. So was habe ich in dieser krassen Form schon lange nicht mehr erlebt. Schließlich ist Warnemünde ein Touristenort. In Süddeutschland oder in der Schweiz nehme ich das völlig anders wahr. Hier fällt die Herzlichkeit auf. Warum gehen die Urlauber so gerne nach Österreich? Weil die Menschen dort offener und herzlicher sind und man sich daher wohler fühlt. Das Hotel, Hohe Düne, kann ich sehr empfehlen. Alles andere allerdings bringt mich kein zweites Mal in diese Region.

Eine Antwort hinterlassen

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf dem Laufenden bleiben!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie das implus-Blog ganz einfach per Klick: