Planspiele

Was sind Planspiele?

Planspiele simulieren die Wirklichkeit und bilden sie modellhaft ab.

Unsere Planspiele simulieren betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in einem Unternehmen. Es geht hier um Unternehmenssimulation. Für die Teilnehmer eines Seminars wird das Unternehmen in Form von Geschäftsvorfällen erlebbar.

Planspiele oder Simulationen setzen auf den natürlichen Spieltrieb und nutzen die Vorteile des erlebnisorientierten Lernens. Lerninhalte werden deutlich besser verankert. Noch nach Jahren erinnern sich Teilnehmer an ein Seminar mit einer Unternehmenssimulation.

Bankplanspiel: Euro-Business-Bank (Frankfurt School of Finance & Management e.V.)

Komplexes Bankplanspiel der Bankakademie e.V. für Führungskräfte

Das Bankplanspiel versetzt die Teilnehmer in die Situation des Vorstandes einer Universalbank mittlerer Größe, in den strategischen und operativen Entscheidungen zu treffen sind.

In Gruppen von jeweils ca. 5 Personen übernehmen die Teilnehmer die Leitung der Euro Business Bank AG, die sich in wechselnden - realitätsnahen – Marktszenarien behaupten muss.

Die Teilnehmer werden mit der PC-gestützten Banksimulation in die Lage versetzt die grundlegenden bankpolitischen Entscheidungen vorzubereiten und sie sowohl strategisch als auch im Kundengeschäft ertragsorientiert umzusetzen.

Strategie und Wettbewerb - Betriebswirtschaft live erleben - (Planspielagentur)


"Strategie und Wettbewerb" ist ein strategisches Brettplanspiel für die Vermittlung vertiefter betriebswirtschaftlicher Kenntnisse. Es ist ein wettbewerbsbasiertes Planspiel, das dem Teilnehmer über mehrere Spielperioden hinweg zeigt, welche Auswirkungen strategische Entscheidungen in der Zukunft haben und wie Unternehmen am Markt agieren.

Das Planspiel wendet sich an Mitarbeiter der unteren und mittleren Führungsebene oder Führungsnachwuchs zur Erarbeitung und/oder Systematisierung weitreichender betriebswirtschaftlicher Kenntnisse und Zusammenhänge.