Workshops

Ein Workshop ist ein aktiver Prozess, an dem sich die Teilnehmer ihren Fähigkeiten entsprechend beteiligen, damit er zu einem guten Ergebnis führt. Der Moderator übernimmt dabei die Rolle des aktiven aber neutralen Steuerers. Workshops können für vielfältige Situationen im Unternehmen durchgeführt werden:  vom Veränderungsprozess bis zur Entwicklung von Leitbildern.

Moderation von Prozessen, Konfliktsituationen und Entwicklung von Leitbildern

In komplexen Prozessen, Vorbereitung von wegweisenden Unternehmensentscheidung oder innovativen Workshops stehe ich Ihnen als neutraler Moderator zur Verfügung. Durch die Einschaltung eines Moderators treten diverse Konfliktsituationen erst gar nicht auf bzw. werden schneller gelöst.

Mit der Moderationsmethode werden die Besprechungen und Diskussionen gemeinsam mit Ihnen systematisch vorbereitet, strukturiert und dokumentiert. Durch eine externe, neutrale Moderation werden Sie Ihre Ziele effizienter erreichen.

Gut vorbereitete und aktiv gesteuerte Workshops können für die unterschiedlichen Themenstellungen eingesetzt werden, z. B.:

  • Vorbereitung von wesentlichen Entscheidungen
  • Entwicklungs-Workshop mit unterschiedlichen Abteilungen bzw. Zuständigkeiten
  • Initiierung von Veränderungsprozessen
  • Leitbild- und Strategieentwicklung
  • Mitarbeiterworkshops zur Verbesserung der Zusammenarbeit

Ein Sonderthema ist die Entwicklung oder Überarbeitung eines Leitbildes:

Gutes Image und starke Identität sind wesentliche Voraussetzungen für den Unternehmenserfolg. Neben einem einheitlichen Design ist insbesondere eine gemeinsame getragene Zielsetzung für das gesamte Unternehmen notwendig. Durch einheitliche Verhaltensweisen und Kommunikationsstile entsteht auf Basis Ihrer Stärken und Profile ein spezifisches Corporate Identity (CI).

Moderation von Workshops und Besprechungen

Ein praxiserprobtes Moderatorentraining

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter, die Workshops und Besprechungen moderieren

Seminarziel: Mit gut moderierten Workshops und Besprechungen lassen sich Problem- und Aufgabenstellungen in Unternehmen und einzelnen Funktionsbereichen schneller und effizienter lösen. Das Erfahrungswissen aller Teammitglieder wird zur Zielerreichung nutzbar gemacht.

Die Teilnehmer lernen anhand konkreter Aufgaben aus ihrem Verantwortungsbereich, wie Workshops und Besprechungen erfolgreich moderiert werden. Sie erfahren, wie mit Hilfe von Moderationstechniken betriebliche Aufgaben erfolgreich gelöst werden können.

Seminarinhalte:

  • Moderation von Workshops
  • - Organisation der gemeinsamen Arbeit
  • - Verhalten im Team
  • - Praktische Anwendung von Moderationstechniken
  • - Rolle und Aufgabe des Moderators
  • Moderation von Besprechungen
  • - Teamsitzungen vorbereiten, organisieren und wirkungsvoll durchführen
  • - Arbeitsergebnisse visualisieren
  • - Erstellung von Simultanprotokollen
  • - Zeitmanagement als Instrument zur Verkürzung von Besprechungen einsetzen
  • - Rolle und Aufgabe des Moderators zur Steuerung von Teamsitzungen
  • Problemlösung im Arbeitsteam
  • - Der Weg vom Problem zur Aktion
  • - Aktionsplan erstellen und gekonnt präsentieren
  • Die Anwendung von Kreativitätstechniken bei der Suche nach neuen, effektiven Problemlösungen

Seminarmethode: Referat, Gruppenarbeit, Praxissimulation anhand konkreter Moderationsaufgaben

Moderierte Workshops zur innerbetrieblichen Problemlösung oder Strategiefestlegung

Zielgruppe: Führungskräfte und/oder Mitarbeiter aus einer oder mehreren organisatorischen Unternehmenseinheiten

Zielsetzung: Die Lösung betrieblicher Problemstellungen wird zunehmend schwieriger und komplexer. Immer öfter versagen die herkömmlichen Instrumente und Methoden.

Mit Hilfe moderner Methoden und professionell moderierter Workshops werden aktuelle betriebliche Probleme effizienter und schneller gelöst. Der Einsatz von moderierten Workshops bietet sich zum Bewerten und Lösen von Sachproblemen wie z.B. Optimierung von Arbeitsabläufen, Prozessanalysen, Veränderung von Organisationsstrukturen im Rahmen eines bereits eingeleiteten Organisationsentwicklungsprozesses, Abbau innerbetrieblicher Schnittstellenprobleme an.

Inhalt und Ablauf:

  • Problemerkennung, -identifizierung und -strukturierung
  • Entwicklung und Umsetzung von Problemlösungsstrategien
  • Optimierung von Arbeitsabläufen, -prozessen und Organisationsstrukturen
  • Abbau von Schnittstellenproblemen zwischen Organisationseinheiten
  • Verbesserung der Kommunikation und Kooperation innerhalb einer Organisationseinheit oder zwischen verschiedenen Unternehmenseinheiten
  • Vorgehensweise:
  • Klärung der Zielsetzung der zu moderierenden Workshops in Absprache mit dem Auftraggeber und den beteiligten Organisationseinheiten
  • Gezielte Vorbereitung der Workshops
  • Durchführung (mit anschließender Dokumentation)
  • Hilfe bei Umsetzung der gefundenen Unternehmensstrategien und Problemlösungsvorschläge in den jeweiligen Organisationseinheiten

Synergieworkshop als Turbo für Veränderungsprozesse

In diesem Workshop geht es darum, gemeinsam die IST-Situation zu beleuchten, eine gemeinsame Zielvorstellung zu entwickeln und daran zu arbeiten, was von allen gebraucht wird, um vom IST zum SOLL zu kommen. Dieser atmosphärisch sehr wirksame Workshop eignet sich gut als Einstieg in einen kontinuierlichen Veränderungsprozess.

Workshops zur Entscheidungsfindung, Qualitätsoptimierung, Entwickeln von Zielen und Leitbildern, Klärung von Konflikten, Verbesserung der Zusammenarbeit

Die Moderation ist eine der erfolgreichsten, interaktiven Arbeitsmethoden. Sie macht Betroffene zu Beteiligten und nutzt das Wissen und die Erfahrungen des Einzelnen. Mitarbeiter, die einbezogen werden in die Bearbeitung wichtiger Themenfelder sind an deren Umsetzung mehr interessiert als solche, denen fertige Entscheidungen zur Umsetzung vorgesetzt werden.


Wir stehen Ihnen als professionelle, neutrale Moderatoren zur Verfügung. Wir planen und strukturieren den Workshop nach Ihrer Aufgabenstellung und Zielsetzung. Wir verpflichten uns, eine Ziel- und ergebnisorientierte Diskussion in einer wertschätzenden Atmosphäre zu gestalten.

Wir dokumentieren den Gesamtverlauf und erstellen ein Ergebnisprotokoll, aus dem die getroffenen Vereinbarungen zu ersehen sind. Wir begleiten die Umsetzung.